Stad, aber nicht fad!

„Stad“ ist nicht fad! Vielmehr liegt ja bekanntlich in der Ruhe enorme Kraft, die wir wieder tanken können.

Und die wir mitunter auch nötig brauchen. Ruhe heißt zudem, zu sich selbst kommen, sich selbst wieder zu finden.
Mit „staden“ Urlaubserlebnissen macht Bad Feilnbach schon seit langer Zeit von sich reden. Unser bayerisches Natur-Heil-Dorf ist ideal für Ihre kleine Auszeit. Schöpfen Sie neue Kraft aus der Natur oder tauchen Sie einfach mal ab. Das meinen wir durchaus wörtlich. Denn bei uns bedeutet abtauchen auch eintauchen. Weil in Bad Feilnbach Wellness aus der Erde kommt, erleben Sie die heilende Kraft des Moores bei vielfältigen Anwendungen durch erfahrene Spezialisten. So machen Sie Urlaub mit echtem Moor-Wert.


Lassen Sie einfach mal los und entdecken Sie Neues, gehen Sie zurück ins Gleichgewicht - auf dem Meditationsweg oder auf dem Moorerlebnisweg „Sterntaler Filze“. Wir reden nicht über Entschleunigung, wir leben sie! Und Sie genießen dies in einem stimmigen Ambiente. Große Hotelanlagen sucht man bei uns vergebens. Der Besucher wohnt in Wirtshäusern und Pensionen oder ist zu Gast auf einem Bauernhof.


Der stade Zeiten Tipp:
Die Body2Brain-Strecke. An zwölf Stationen animieren Gute-Laune Schafe zu Übungen wie dem Hüftschwung oder breitbeinigem Sitzen. Die Body2Brain-Methode basiert auf der Erkenntnis, dass körperliche Bewegung jene Gehirnstrukturen beeinflusst, die für positive Emotionen zuständig sind.

 

Für Wintersportler: