Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Bad Feilnbach und erkunden Sie die imposante Berglandschaft des Wendelsteinmassivs. Die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten laden zu Bergfahrten, Wanderungen oder der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten ein.

Der Wendelstein Bad Feilnbach

Der Wendelstein in den bayerischen Alpen ist mit seinen 1838m der höchste Gipfel des Wendelsteinmassivs. Mit seinen zahlreichen Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten lockt er jedes Jahr viele Besucher an. Der Wendelstein ist auch ein idealer Ausgangspunkt für eine traumhafte Wendelstein Wanderung. Wer es lieber gemütlich angehen möchte, kann auch eine der beiden Bergbahnen nehmen, die hinauf auf den Gipfel führen. Vom Wendelstein aus hat man einen grandiosen Ausblick auf die umliegende Bergwelt des Mangfallgebirges, dem östlichen Teil der Bayerischen Voralpen.

Die Wendelsteinringlinie – Busverkehr rund um den Wendelstein

Eine bequeme und umweltfreundliche Möglichkeit das Gebiet des Wendelsteins zu erkunden ist eine Fahrt mit den Bussen der Wendelsteinringlinie. Von Mai bis November umrunden sie viermal täglich den Wendelstein und bringen die Gäste zu allen Talstationen der Wendelsteinbahn. Zudem lassen sich durch die Wendelsteinringlinie zahlreiche schöne Ausflugsmöglichkeiten in kurzer Zeit erreichen.

Informationen und kostenlose Nutzung mit Gästekarte

Gegen Vorlage der Gästekarte aus Bad Feilnbach ist die Nutzung der Busse der Wendelsteinringlinie kostenlos.

Auskünfte zum Fahrplan, der Wendelsteinringlinie sowie Informationsmaterial mit vielen Tourenvorschlägen und weiteren Ausflugstipps gibt es auf der Webseite der Wendelsteinringlinie oder in den Touristinformationen entlang der Strecke.

Außerdem berücksichtigt der Fahrplan Anschlussmöglichkeiten zur Bayerischen Oberlandbahn, zum Meridian und zu den Wendelsteinbahnen.

Die Wendelsteinringlinie ist am 18. Mai gestartet und fährt den ganzen Sommer über bis einschließlich Sonntag, 03. November.

Download Fahrplan 2019

Download Übersichtskarte