Der Begriff war noch nicht erfunden – da wurde er in Bad Feilnbach längst gelebt: Was heute gern als Entschleunigung bezeichnet wird und früher Kur hieß, ist seit über 40 Jahren wohltuende Realität im oberbayerischen Moorheilbad und Natur-Heil-Dorf zu Füßen des Wendelsteins. Stress und Termindruck haben in dieser Voralpenidylle keine Chance. Dafür sorgt nicht zuletzt ein ganzheitliches Gesundheitsangebot, das sich nach Belieben nutzen lässt. Da sind die klassischen Moorbäder und -packungen, Ernährungs- und Bewegungstherapien. Auch echtes Entspannen mag gelernt sein, ebenso wie sinnvolles Heilfasten. Zahlreiche Wellnessangebote runden das entschleunigende Angebot ab.

Stressfrei durchs Leben

Raus aus dem Alltag und wieder bei sich selbst ankommen: Das gelingt auch bei einer Bergwanderung, beim Radfahren, Mountainbiken oder Klettern. Sport wird in Bad Feilnbach großgeschrieben – freilich ohne Leistungsdruck und Wettbewerb. Was Körper und Seele gut tut, ist genau die richtige Dosis. Mit der Familie, dem Partner oder einem Coach – tanken Sie neue Kraft in der Natur und finden Sie zu neuer Balance. Auch später im Alltag. Stets sind Sie auf dem richtigen Weg – raus aus dem alltäglichen Einerlei und hin zur Selbstfindung und zu einem neuen Gleichklang zwischen Körper und Geist. In Bad Feilnbach sind Erholung, Entspannung und Genuss eng miteinander verbunden. Leckere, gesunde Köstlichkeiten vervollkommnen den Aufenthalt im Kurort.

Mentale Stärke gewinnen

Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihre körperliche, sondern auch auf Ihre mentale Gesundheit. Mithilfe diverser Präventionskurse lernen Sie, Ihrem Körper mehr Achtsamkeit zu schenken und bei Überlastung einen Gang zurückzuschalten.

Bad Feilnbach ist der richtige Ort, um Stress abzubauen und die Batterien wieder voll aufzuladen. 

Gehen Sie „offline“ und lernen Sie wieder mehr auf sich selbst zu hören. Lassen Sie die Ruhe auf sich wirken, ohne von einem Termin zum anderen hetzen zu müssen und hören Sie seit langem mal wieder die Vögel zwitschern.