Gemeint mit diesem bayerischen Begriff "Einischaun" ist der Besuch von Bauernhöfen und heimischen Betrieben. Welche Zutaten braucht man zur Käseherstellung? Wie entsteht Wolle? Und warum schmeckt in Bad Feilnbach der Apfelsaft am Besten? Bei diesem Programm lernen Groß und Klein gemeinsam noch etwas dazu.

Für das Jahr 2023 befinden wir uns aktuell in der Terminfindung, sobald diese fixiert sind, finden Sie alle Termine hier oder in unserem Veranstaltungskalender.

"Einischaun" in die Schafwollspinnerei Höfer

Seit 1947 fertigt Familie Höfer in ihrer Schafwollspinnerei im Oberbayerischen Voralpenland Strickgarne, Bettwaren, Teppiche, Strickwaren, Filz- und Bastelwolle aus hochwertiger Rohwolle.
Alle Arbeitsschritte  finden in der eigenen Produktion statt.
Nur beste Qualität wird in gekonnter Handarbeit hergestellt und anschließend jedes einzelne Stück nochmal bis ins Detail geprüft.

Die Schafwollspinnerei Höfer verarbeitet ausschließlich heimische Wolle von regional gehaltenen Merino- und Bergschafen. Aus der gewonnenen Rohwolle entsteht nach sorgfältigem Reinigungsdurchlauf eine Web-Strick-Vlies- und Filzwolle, welche anschließend durch feinste Handarbeit zu verschiedensten Produkten verarbeitet wird.
Deshalb kann die Schafwollspinnerei Höfer auch alle Erzeugnisse nach Ihren Wünschen anfertigen, egal in welcher Größe oder Farbe.
Der enorme Aufwand lohnt sich, das bestätigt Ihr Anspruch auf beste Qualität.

In der Führung bekommen Sie einen Einblick in fast allen Arbeitsschritten. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Termine:
Für 2023 befinden wir uns aktuell in der Terminfindung.

Dauer: 
ca. 2 Stunden

Treffpunkt: 
14:00 Uhr in der Schafwollspinnerei Höfer - Schwarzlackstraße 6 - 83075 Bad Feilnbach

Preis:
5,00 € pro Person
Dieser Ticketpreis wird bei einem Einkauf in der Schafwollspinnerei Höfer am Tag der Veranstaltung gutgeschrieben.

Infos und Anmeldung:
Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Tel.: 08066 887-440

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl die Veranstaltung abgesagt werden kann. Wir benachrichtigen Sie natürlich frühzeitig.

"Einischaun" bei Fahrrad Elektrik Seger

Rund ums Elektrorad

In unserer Werkstatt gehts in erster Linie um Elektro-Räder. 

Jedes Rad, egal ob City-, Trekking-, Mountain-Bike oder Rennrad wird bei uns nachträglich in ein Elektro-Rad umgebaut!
Anschaulich können Sie sich über die individuellen Lösungen, bezüglich verschiedener Motoren und Akkus, informieren. 
Service- und Wartungstipps und natürlich Probefahrten etc. gehören auch zum Programm. 

Wenn Sie schon länger mit einem Elektro-Rad liebäugeln, dann ist das "Einischaun" bei Fahrrad Elektrik Seger genau das richtige für Sie!



Termine:
Für 2023 befinden wir uns aktuell in der Terminfindung.

Dauer:
ca. 1 Stunde 

Treffpunkt:
11:00 Uhr bei Fahrrad Elektrik Seger

Preis: 
5,00 € pro Person
Dieser Ticketpreis wird bei einem Einkauf oder Fahrradverleih bei Fahrrad Elektrik Seger am Tag der Veranstaltung gutgeschrieben.

Infos und Anmeldung:
Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Tel.: 08066 887-440

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl die Veranstaltung abgesagt werden kann. Wir benachrichtigen Sie natürlich frühzeitig.

"Einischaun" ins Gewächshaus Alchemilla

Agnes Maria Singer (ehemals Pfeiffenthaler), seit über 25 Jahren Wirtin in Bad Feilnbach in Oberbayern, bezeichnet sich selbst gerne augenzwinkernd als „Alchemistin“.
Mit diesem botanischen Namen des Frauenmantels, ALCHEMILLA, hat sie nämlich im März 2008, ihren ganz eigenen Laden eröffnet. Hier verkauft sie Kulinarisches und Handwerks-Kunst aus der Region, so, wie es ihr Mutter Natur und die Menschen dort anbieten: Ganz nach Saison, Geschmack und dem Gespür für das besondere Feine. 
Besichtigen Sie mit Agnes Maria Singer ihr Gewächshaus und Ihren Gemüsegarten. Sie erzählt Ihnen vieles Wissenswertes über all die Pflanzen und Kräuter. 
Im Anschluss zeigt sie Ihnen das Einkochen verschiedener Gemüse im Hofladen Alchemilla. 

Termine: 
Für 2023 befinden wir uns aktuell in der Terminfindung.

Dauer:

ca. 2 Stunden inkl. Einkochen des Gemüses

Treffpunkt:
14:00 Uhr im Hofladen Alchemilla 

Preis: 
5,00 € pro Person
Dieser Ticketpreis wird bei einem Einkauf im Hofladen Alchemilla  am Tag der Veranstaltung gutgeschrieben. 

Infos und Anmeldung:
Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Tel.: 08066 887-440
Anmeldung bis Dienstag, 14:00 Uhr möglich

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl die Veranstaltung abgesagt werden kann. Wir benachrichtigen Sie natürlich frühzeitig.

"Einischaun" in die Mosterei Meisterhof

Die Mosterei und Brennerei stellt naturreine Produkte ohne Konservierungsstoffe wie Apfelsaft, Most und Edelbände her. Zusätzlich werden im Hofladen das Obst der Saison, selbstgemachter Essig, Marmeladen und andere Schmankerln wie Heumilchkäse angeboten.
Die Lohnmosterei läuft zur Apfelernte auf vollen Touren. Das angelieferte Obst wird individuell für den Kunden verarbeitet und abgefüllt. Jeder bekommt seinen eigenen Saft.
Obstbäuerin Gerti Seebacher bietet Führungen durch die Mosterei, Brennerei und auch die Streuobstwiesen des Familienbetriebes an. Sie erhalten direkt Info darüber, wie der Apfelsaft hergestellt wird. Jeden der einzelnen Arbeitsschritte wird Ihnen Gerti Seebacher erläutern und veranschaulichen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Termine: 
Für 2023 befinden wir uns aktuell in der Terminfindung.

Dauer:
ca. 2 Stunde

Treffpunkt:
14:00 Uhr in der Mosterei Meisterhof in Wiechs - Flurstraße 

Preis: 
5,00 € pro Person
Dieser Ticketpreis wird bei einem Einkauf im Hofladen Meisterhof am Tag der Veranstaltung gutgeschrieben.

Infos und Anmeldung:
Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Tel.: 08066 887-440

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl die Veranstaltung abgesagt werden kann. Wir benachrichtigen Sie natürlich frühzeitig.


Infos und Anmeldung:

Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach
Rathausplatz 1
83075  Bad Feilnbach
+49 8066 887-440
+49 8066 887-59499