Schwimmbadkarten mit 10% Ermäßigung

Ab Dienstag, den 12.12.2023 in den Zentralen Diensten bzw. der Kur- und Gästeinformation erhältlich!

Vom 12. Dezember 2023 bis einschließlich Gründonnerstag, den 28. März 2024 können Sie die Saison- und Zehnerkarten für die Schwimmbäder Bad Feilnbach und Au mit 10% Ermäßigung erwerben.

Die Schwimmbadkarten erhalten Sie in den Zentralen Diensten und in der Kur- und Gästeinformation.
Die Bezahlung ist bar oder per EC- Karte möglich.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 12:30 & 13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr

Kneipp-Gesundheitsvisite Februar 2024

Der Kneipp-Bund ist mit seinen 500 Kneipp-Vereinen Deutschlands größte gemeinnützige Gesundheitsbewegung. Seit der Gründung im August 1897 ist es seine Aufgabe, den Menschen einen gesunden und eigenverantwortlichen Lebensstil näher zu bringen, damit Krankheiten möglichst gar nicht erst entstehen. "Aktueller denn je - jetzt wird gekneipp" lautet deshalb der Titel der Kneipp-Gesundheitsvisite Februar 2024.

Kneipp-Gesundheitsvisite Februar 2024

 

 

Veranstaltungen 2024

Übersicht der aktuell für das Jahr 2024 geplanten Veranstaltungen

Veranstaltungen Stand 20.12.2023

Sterntaler Filze für Radfahrer gesperrt

Falsche Strecke in Google Maps ausgewiesen – Radler müssen sich durch unwegsames Gelände kämpfen

Die Segnungen der Technik haben oft auch ihre Schattenseiten. So auch im Gemeindegebiet. Denn bedauerlicherweise wurden wir davon in Kenntnis gesetzt, dass in der Sterntaler Filze erhebliche Zerstörungen durch Radlfahrer verursacht wurden. Mit einer der Gründe: Google Maps und Open Street View weisen dort eine Mountainbike Strecke aus, die quer durch das Hochmoor führt. Diese Strecke existiert seit langer Zeit nicht mehr. Radlfahrer landen stattdessen mitten im Hochmoor und müssen sich den Weg über eine Strecke von über 1 Kilometer durch das sumpfige Gelände kämpfen. Um die Sterntaler Filze, die auch Teil unserer Heimat ist, in Zukunft von weiteren Zerstörungen durch Radlfahrer zu verschonen, wurde eine entsprechende Beschilderung angebracht. Außerdem weisen wir dringend darauf hin, dass das Moor ein wichtiger und sensibler Lebensraum für bodenbrütende Vögel, Pflanzen und unzählige Insekten ist.