Alle Aktivitäten auf einen Blick

In und um Bad Feilnbach finden Sie eine große Auswahl an Aktivitäten und Ausflugszielen. Natur, Erholung und Genuss stehen im Kur- und Naturheildorf am Fuße des Wendelsteins im Mittelpunkt. Die Region im oberbayerischen Landkreis Rosenheim bietet mit zahlreichen Wanderwegen spannende Ausflugsziele für die ganze Familie. Für Kultur und Shopping sind die Städte München, Salzburg und Rosenheim ganz in der Nähe. Unsere Tipps für Ihren Natur- und Kultururlaub in Bad Feilnbach im Überblick.

Freizeitaktivitäten, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Die Urlaubsregion Bad Feilnbach bietet eine Vielzahl an abwechslungsreichen Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Ein Überblick.

  • Die unberührte Natur Bad Feilnbachs und die beeindruckende Bergwelt laden zu erlebnisreichen Wanderungen und Klettertouren ein. Markante Ziele wie der Wendelstein (1838m) oder die Farrenpoint (1273m) sind genauso beliebt wie die Themenwanderwege, rauschende Wasserfälle, der Geo-Park Wendelstein sowie eine verdiente Pause in den Almen und Berggasthöfen. Mit den Bussen der Wendelstein-Ringlinie können Sie die Region rund um den Wendelstein umweltfreundlich erkunden.
  • Für Shoppingtouren und Städtebesichtigungen sind die umliegenden Städte Salzburg (1h), München (50 Minuten) und Rosenheim (20 bis 30 Minuten) einen Besuch wert.
  • Wenn Sie in die Welt von Ludwig II eintauchen möchten, bieten sich die König-Ludwig-Schlösser für einen Ausflug an: Am schnellsten erreichen Sie Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel im Chiemsee (30-40 Minuten). Schloss Linderhof bei Ettal (1,5 bis 2 Stunden) und Schloss Neuschwanstein bei Schwangau im Allgäu (1 h 50 Min. bis 2 h 20 Min.) lassen sich bei einem Tagesausflug besichtigen.
  • Das idyllisch gelegene Markus Wasmeier Freilichtmuseum in der Nähe des Schliersees (20-30 Minuten) und das Urweltmuseum Neiderhell in Raubling (10 Minuten) mit mehr als 2.800 Fossilien und Exponaten bieten sich für eine Unternehmung mit Kindern besonders an.
  • Bad Feilnbach ist umgeben von zahlreichen Seen. Im Sommer können Sie baden oder mit dem Schiff fahren oder einfach nur die Aussicht genießen. Die Seen Chiemsee, Simssee, Schliersee, Spitzingsee und Tegernsee sind innerhalb von 30 Minuten erreichbar.
  • Erholung und Badespaß finden Gäste auch in den Schwimmbädern von Bad Feilnbach und in der Therme Bad Aibling (10 bis 15 Minuten).
  • Auf den Golfplätzen Golfclub Schloss Maxlrain (20 Minuten) und Golfclub Mangfalltal (30 Minuten) mit fantastischer Aussicht können Golfspieler auch im Urlaub Ihren Golfschläger schwingen.
  • Eine weitere Sehenswürdigkeit in Bad Feilnbach ist das historische Zementwerk Litzldorf mit seinen markanten Schornsteinen.
  • Unter den zahlreichen Kirchen und Kapellen in der Region sticht die Wallfahrtskapelle Birkenstein in Fischbachau (15 Minuten) mit ihrem prunkvollen Innenraum besonders hervor.
  • Bad Feilnbach ist natürlich auch im Winter eine Reise wert: hier geht’s zu den Tipps und Aktivitäten im Winterurlaub in Bad Feilnbach.