Abkochverfügung für den Ortsteil Dettendorf

Bei der Trinkwasseruntersuchung vom Montag, 10.08. wurde an einer Probe eine Mikrobielle Grenzwertüberschreitung festgestellt.

Das Gesundheitsamt hat daher eine Abkochverfügung erlassen. Diese betrifft den Ortsteil Dettendorf. Es wird damit gerechnet, dass diese wieder zeitnah aufgehoben werden kann.

Genauere Informationen finden Sie hier.

Hochwasser-Alarm am 4. August in Bad Feilnbach

Es war einiges los im Gemeindegebiet am Dienstag, den 4. August: Der starke Dauerregen ließ Jenbach und Osterbach bedrohlich anschwellen, teilweise traten die Wasserläufe auch über die Ufer. Der Campingplatz stand für einige Zeit unter Wasser, die Kläranlage verzeichnete den Zusammenbruch der Telefonleitung und im Jenbachtal mussten zwölf Kinder zwischen 12 und 15 Jahren von der Bergwacht aus dem Wildniscamp in das Bergwachthaus evakuiert werden.

Auch die Staatsstraßen zum Feilnbacher Kreisel waren gesperrt. So gab es wegen Überflutungen bei Wasserwiesen und kurz nach der Eulenau für Autofahrer kein Durchkommen. Diejenigen, die es dennoch versuchten und die Absperrungen einfach ignorierten, erlebten böse Überraschungen. Die Polizei teilt dazu mit: „Durch das Hochwasser wurden alle vier Fahrtrichtungen stark überspült und das Wasser stand teils 30 bis 40 Zentimeter hoch.

Aus Sicht der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer war es daher zwingend notwendig, die Straßen komplett zu sperren. Dies war einerseits nötig, um die Verkehrsteilnehmer vor Schäden an ihren Fahrzeugen zu bewahren, aber viel mehr noch, um eine Gefahr für deren Leben und Gesundheit abzuwenden. Denn in dem verdreckten Wasser kann man nicht erkennen, ob Teile der Fahrbahn weggespült oder sich große mitgetriebene Gegenstände dort ablegten.“ Trotzdem fuhren manche Fahrzeuge unbeirrt weiter, Die Bilanz der Polizei: „Ein Lkw sowie ein Paketdienstfahrer blieben in den Wassermassen am Kreisverkehr stecken. Eine ältere Frau aus der Gemeinde Bad Feilnbach wurde weggespült und musste direkt am Kreisverkehr befreit werden. Im Bereich Wasserwiesen fuhren drei Fahrzeuge ins Wasser – davon mussten vier Personen von der Feuerwehr befreit werden. Drei Fahrzeuge waren bereits im Wasser gestanden, ohne die Fahrer. Es ist davon auszugehen, dass diese Fahrzeuge einen sog. „Wasserschlag“ erlitten und nun mit hohen Reparaturkosten rechnen müssen.“

Zum Glück ließ sich dann ab Mittwoch die Sonne wieder blicken – und sowohl Besucher als auch Einwohner können jetzt und in den kommenden Tagen den Sommer in Bad Feilnbach wieder in vollen Zügen genießen.

________________________________________________________________________________________________________________________________

Herbstaktion: Kostenlose Obstbaumabgabe!

Nachdem bereits im Frühjahr die kostenlose Obstbaumabgabe sehr gut bei unseren Bürgern ankam, startet nun ab September 2020 die Herbstaktion. Interessierte Bürger können wieder Obstbäume beim Obst- und Gartenbauverein Au-Dettendorf bestellen.

Bestellung bei Josef Millauer, Tel. 08064-1496
Die Lieferung erfolgt im Oktober 2020.

Ferienprogramm 2020

Die Sommerferien sind in Sicht!

Für unser Ferienprogramm können noch vereinzelt Plätze gebucht werden. Gerne könnt ihr Euch unter 08066/887-26 oder -46 darüber informieren.

Gerne möchten wir wie jedes Jahr ein buntes Ferienprogramm für alle Kinder anbieten. Doch leider können wir unser Bad Feilnbacher Ferienprogramm heuer nur unter Vorbehalt planen. Wir versuchen, unter den gegebenen Umständen ein entsprechendes Angebot für unsere Kinder zu erstellen.

Aber: Ein gedrucktes Programmheft wird nicht verteilt! Das Programm wird online gestellt, die Kinder können sich auch direkt online anmelden. Natürlich können die Anmeldungen auch weiterhin in der Gemeinde abgegeben werden. Da wir nicht voraussehen können, wie sich die Lage weiter entwickelt, kann es leider nötig sein, einzelne Veranstaltungen oder aber auch das ganze Ferienprogramm bis einen Tag vor der Veranstaltung abzusagen.

Programmübersicht

Das LEADER-Projekt "Baukulturregion Alpenvorland" stellt sich vor

 Projektinformation   & Vorstellungsvideo  zur ARGE Baukultur

Baukulturinteressierte können sich gerne an Bürgermeister Wallner oder Bauamtsleiter Helge Dethof wenden!

   

Stellengesuche der Nachbarschaftshilfe Bad Feilnbach

Ideenwettbewerb zum neuen Rathaus in Bad Feilnbach

Informationen zum Rathausneubau und die Ergebnisse des Ideenwettbewerbes finden Sie hier im Video:

Infovideo ansehen

Wettbewerbsvideos ansehen

Änderung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofes

Aktuellen gelten für den gemeindlichen Wertstoffhof folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13:15 bis 18:00 Uhr

Freitag: 7:30 bis 12:00 Uhr und 13:15 bis 17:00 Uhr

Samstag: 9:00 bis 12:00 Uhr