Erklärung zur Barrierefreiheit

Stand 22.09.2020

Die Gemeinde Bad Feilnbach ist bemüht seine Websites im Einklang mit dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) idgF zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (Amtsblatt L 327 vom 2.12.2016, S. 1barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.bad-feilnbach.de.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website wurde anhand der BITV/WCAG Selbstbewertung überprüft und ist teilweise mit Konformitätsstufe AA der "Richtlinien für barrierefreie Webinhalte Web – WCAG 2.1" beziehungsweise mit dem geltenden Europäischen Standard EN 301 549 V2.1.2 (2018-08) vereinbar:

30 Prüfschritte erfüllt

Erfüllt sind folgende 30 Prüfschritte:

11 Prüfschritte nicht anwendbar

Nicht anwendbar sind 11 Prüfschritte, da die Funktionen auf der Website nicht vorhanden sind:

9 Prüfschritte eher erfüllt

Eher erfüllt sind 9 Prüfschritte. An diesen Prüfschritten wird gerade gearbeitet. Ziel ist es, diese Prüfschritte bis Ende Januar 2021 auf der Gemeindeseite zu erfüllen. Die touristische Seite wird im Anschluss hinsichtlich dieser Prüfschritte überarbeitet:

10 Prüfschritte noch nicht erfüllt

Noch nicht erfüllt sind 10 Prüfschritte. Diese erfordern programmiertechnische Anpassungen, die bis Ende 2020 für die gesamte Website abgeschlossen sein sollen:

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 22. September 2020 erstellt. Die Bewertung der Vereinbarkeit der Website mit dem WZG zur Umsetzung der Anforderungen der Richtlinie (EU) 2016/2102 erfolgte in Form eines Selbsttests nach WCAG 2.0 im Konformitätslevel AA im September 2020. Überprüft wurden sämtliche Gemeindeseiten. Neue Seiteninhalte werden von der Web-Redaktion bei Veröffentlichung neuer Inhalte regelmäßig geprüft.

Feedback und Kontaktangaben

Die Angebote und Services auf dieser Website werden laufend verbessert, ausgetauscht und ausgebaut. Dabei ist uns die Bedienbarkeit und Zugänglichkeit ein großes Anliegen.

Wenn Ihnen Barrieren auffallen, die Sie an der Benutzung unserer Website behindern – Probleme, die in dieser Erklärung nicht beschrieben sind, Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen – so bitten wir Sie, uns diese per E‑Mail mitzuteilen. Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Sie ehestmöglich kontaktieren.

Sämtliche Mitteilungen und Anregungen senden Sie uns bitte an poststelle(at)bad-feilnbach.de mit dem Betreff "Meldung einer Barriere auf der Website von Bad Feilnbach". Bitte beschreiben Sie das Problem und führen Sie uns die URL(s) der betroffenen Webseite oder des Dokuments an.