Ziele der Wildnisschule ist es, ein ganzheitliches Wissen zu vermitteln, so dass wir wieder im Einklang und Respekt mit der Natur leben.

Wer sich nach einer tiefen Verbindung zur Natur sehnt, der findet bei uns viele interessante Angebote. Die Lehren beruhen auf dem Wissen der Naturvölker und ihrer speziellen Art es zu vermitteln.

Feuer machen
Holz schnitzen
Indianerzelt
Zusammen Feuer machen
Kochen über dem Lagerfeuer
Bogeschützen

Das Wissen der Naturvölker

Wer eng im Kontakt mit der Natur lebt, ist schnell im Einklang mit den Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft. Durch unsere moderne Technik aber haben wir uns weit davon entfernt und damit auch von uns selbst. Die meisten Veranstaltungen finden deshalb draußen in der Natur statt, wo wir schnell wieder im Einklang mit uns selbst sind und die Hektik des Alltags hinter uns lassen können.

In der Wildnisschule Chiemgau bieten wir Basiskurse zum Thema (Über-) Leben in der Natur an. Sie sind sowohl für Kinder, Familien als auch für Erwachsene GEEIGNET. Sie werden in den Tagen erfahren, dass "Mutter Erde" uns alles zum Leben schenkt - Essen, Trinken, Schutz und Feuer. Wenn wir wieder lernen, dies zu nutzen, können wir es uns in der Natur gemütlich machen. Dann gibt es den Begriff "Überleben" für Sie nicht mehr, weil Sie im Einklang mit allem sind. Schnell werden Sie sich verbunden fühlen mit dem Geist, der in allem lebt.

Mit der Ausbildung "Wildnispädagogik" lernen Sie viele Techniken kennen, die Natur mit den Augen der "Einheimischen" zu sehen. Diesen Blick auf die Welt bringen Sie automatisch in Ihre Familie, Ihr Umfeld, Ihren Beruf ein. So tragen Sie auf natürliche Weise dazu bei, dass unsere Welt wieder lichter und heller wird.

Die Wildnisschulen sind eine große Familie, die im Respekt und im Gedanken des Miteinander vereint sind. Das Wissen, das wir vermitteln, basiert auf den Lehren des Apachen Stalking Wolf, der es an den jungen Tom Brown weiter gegeben hat. Er und sein Schüler Jon Young gehören heute zu den führenden Wildnistrainern der Welt. Das Wissen ist nicht auf Indianer beschränkt, es war die Grundlage aller Menschen auf dieser Erde. Die nativen Kulturen, die heute noch im alten intakten Familienverband leben, zeigen uns das.

Die Wildnisschule Chiemgau ist Teil des Wildnisschulen Netzwerks Deutschland WI.N.D.

Das Team der Wildnisschule - Elementar Erfahrungen freut sich auf Ihren Besuch.

 

Angst ist der größte Feind des Erfolgs.
Handlung ist der größte Feind der Angst. - Jörg Löhr

Kontakt

Wildnisschule Chiemgau e.V.
Dirk Schröder (1. Vorsitzender)
Postfach 1131
83209  Prien
+49 157 73457235