Schulungen für Gastgeber

28. November, 14 - 17 Uhr, Sitzungssaal Rathaus Bad Feilnbach

Alles öko? Perspektiven für mehr Natur im Haus

Im „Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus“ behandelt der Workshop das Thema der gelebten Ökologie – eine Materie, die jeden betrifft. Ganz im Sinne des sanften Tourismus schult Dipl.-Betriebswirtin Elke Bredl die Teilnehmer und erarbeitet mit ihnen praxisnahe Modelle für ihr betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement. Die Weiterbildung enthält nützliche Tipps zu internen Arbeitsabläufen, zur Ausstattung, zum Housekeeping, u.v.m.

 

30. Januar , 14 - 17 Uhr, Tourist-Information Gstadt

Neue Gäste – veränderte Bedürfnisse

In ihrem Seminar liefert die Tourismusexpertin Ursula Düsterhöft neue Impulse und Ideen um die Gäste in Zukunft noch besser erreichen und binden zu können. Sie sensibilisiert die Teilnehmer auf die Details, welche oftmals einen großen Unterschied in der Gästezufriedenheit bewirken und bereitet sie auf mögliche zukünftige Entwicklungen vor.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter:

www.fit-für-gäste.de.