Bad Feilnbach, am nördlichen bayrischen Alpenrand und am Fuße des Wendelsteins mit seinen 1838 m gelegen, hat in allen Jahreszeiten viel zu bieten. Für Menschen, die den Kontakt zur Bergwelt und ihrer unvergleichlichen Natur suchen. Mit Angeboten für große und kleine Abenteurer, für Tiefdurchatmer, für Handyausschalter und Zeitverschwender, für kleine Strampler und für echte Biker, für Schneeflockenfänger und für echte Tourengänger!

Hier gibt's den Flyer zum Download.

Mehr erfahren können Sie auf www.gipflstürma.de

Bad Feilnbacher Sommeralmrausch 2017

Die Bad Feilnbacher Gipfstürma laden vom 12. bis 18 Juni wieder zu einem buten Programm mit vielen Erlebnissen zum Sommeralmrausch 2017 ein!

Pure Lebensfreue lockt wieder in die Natur

Unser Programm für Euch:

Montag, 12. Juni, 17:00 Uhr: Faszination Trailrunning rund um den Jenbach
Durch Trailrunning trainierst Du Koordination, Kraft, Kondition und gute Laune! Unbedingt einsteigertauglich: Trailrunning mit der international erfahrenen Trailrunning- Expertin und Sportwissenschaftlerin Kerstin Schneehage. Statt Laufband - Trailrunning durch die Natur rund um den Jenbach! Dein Trailrunning-Coach zeigt Dir, wie Du am besten startest und jeden Augenblick in der Natur dynamisch genießen kannst. Nach dem Motto: Abschalten, Spaß haben und fit werden, erobern wir gemeinsam im entspannten Laufen die wunderschönen Feilnbachtrails rund um den Jenbach.
Wie fit muss ich dafür sein? Wenn Du 45 Minuten ganz locker laufen kannst, bist du hier genau richtig, wir laufen und gehen ca. 1,5 bis 2 Stunden und ganz nebenbei gibt es auch noch Tipps zur Verletzungsprophylaxe aus der Sporttherapie.
Das Training findet bei jeder Witterung statt.
Treffpunkt: Jenbachparkplatz
Leitung: Kerstin Schneehage (Trailrunning Expertin und Sportwissenschaftlerin/-therapeutin)
Preis: 20,- € pro Person

_________________________________________________________________________________

Dienstag, 13. Juni, 14:00 Uhr: Yogawandern
Im Alltag muss heute alles schnell gehen, hocheffizient und beschleunigt versuchen wir unsere Zeit zu nutzen. Im Yoga kannst du - unter anderem - lernen, das Hetzen keinen Sinn macht und Dir auch noch die Sinne raubt. Hier bist Du zu einer entspannenden und achtsamen Wanderung eingeladen, wo Du jeden Schritt genießen darfst, wohltuend den eigenen Rhythmus spürst und mit allen Sinnen die Natur erlebst!
Unterstützt wirst Du auf dem Weg durch kleine Übungen und am Ende des Weges erwartet Dich ein Yogaeinheit an der frischen Luft.
Bitte bring eine Matte und ein Getränk und Brotzeit für Dich mit.
Bei schlechter Witterung muss die Wanderung leider entfallen.
Treffpunkt: Rathaus Bad Feilnbach
Leitung: Ursula Haberkorn (Yogalehrerin, Wanderührerin)
Preis: 16,- € pro Person

_________________________________________________________________________________

Mittwoch, 14. Juni, 18:00 Uhr bis Donnerstagfrüh, 15. Juni (Fronleichnam):

Sonnenunter-und -aufgang unter dem Gipfelkreuz der Rampoldplatte
Draussen sein, draussen bleiben! Bei dieser Wanderung wanderst Du gemeinsam mit uns über Almen und Steige zu unserem Zeltnachtlager auf die Rampoldplatte. Dort bereiten wir unser Abendessen am Gaskocher und schauen noch ein wenig fern. Das Programm: „Wie die untergehende Sonne hinter dem Breitenstein verschwindet.“
Nach den Berggeschichten kriechen wir in die bereit stehenden Zelte für einen kurzen Erholungsschlaf. Denn noch vor dem Sonnenaufgang werden wir mit warmem Tee geweckt und schauen dann den zweiten Teil: „Die aufgehende Sonne über dem Chiemsee“. Zum ausgiebigen Frühstück nach dem Zeltabbau gehts in die nahegelegene Huber Alm. Und dann zurück ins Tal.
Gehzeit: Aufstieg ca. 2 Std., Abstieg ca. 1,5 Std.
Ausrüstung: Bergschuhe, Bergwanderkleidung, Mütze, Handschuhe, Anorak, Schlafsack (warm bis ca. – 8 Grad), Getränke, Stirnlampe.
Übrigens, diese Wanderung findet bei jedem Wetter statt!
Treffpunkt: Rathaus Bad Feilnbach
Leitung: Peter Menhofer (Bergführer)
Preis: 75,- € pro Person

_________________________________________________________________________________

Freitag, 16. Juni, 8:30 Uhr: Sensenmähen lernen, aber richtig:
Wenn Du einmal das Sensenmähen richtig erlernen möchtest, hast Du hier Gelegenheit dazu! Ein Kurs unter der fachmännischen Leitung von Georg Hahn. Georg zeigt uns, wie man kraftsparend und sicher mäht, wie eine Sense geschärft wird und erklärt uns vielleicht auch, wie man als Linkshänder mit einer Sense klarkommt. Oder ob man in dem Fall besser mähen lässt ...
Abschließend gibt es für alle Teilnehmer eine gemütliche Brotzeit.
Bei Regenwetter bitte auf entsprechende Kleidung achten, der Kurs findet dann unter Dach statt.
Treffpunkt: Rathaus Bad Feilnbach
Leitung: Georg Hahn
Preis: 45,- € pro Person

_________________________________________________________________________________

Samstag, 17. Juni, 10:00 Uhr und Sonntagvormittag,18. Juni bis ca. 12:00 Uhr:

Im Team: ein Kanubau-Workshop für Vater & Sohn!
Unser Abenteuer-Tipp für Vater & Sohn: an zwei Tagen gemeinsam ein eigenes Kanu bauen. Sägen, schleifen, bohren, schrauben – und am Ende im selbstgebauten Boot auf dem Jenbach „rumgurken“. Das tolle, einfache Boot besteht aus Sperrholz und aus Lärchenholz und bekommt auch einen wasserfesten Anstrich, der in diesem Workshop über Nacht trocknet. Denn am nächsten Tag ist Schiffstaufe auf dem Jenbach! Ein Bootsbaukurs, der nach einem Wochenende zu einem fertigen Boot führt und zu einem richtig stolzen Team. „Na, was hast Du gemacht am Wochenende?“ wirst Du vielleicht gefragt. Dann kannst Du sagen: „Ich hab mit Papa ein Boot gebaut!“. Und umgekehrt.
Treffpunkt: Rathaus Bad Feilnbach
Leitung: Reinhard Auer (Bootsbauer und Gurkenwerft-Inhaber)
Preis: 245,- € pro Team

Wir freuen uns über Eure Anmeldung unter www.gipflstürma.de oder persönlich in der Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Tel. 08066/887-11

 

Weitere Veranstaltungen findet Ihr hier:

Kontakt

Gipflstürma Bad Feilnbach
Bahnhofstraße 5
83075  Bad Feilnbach
+49 8066 887-11
+49 8066 887-16