Seite empfehlen

Ihnen gefällt diese Seite, dann empfehlen Sie uns doch weiter:

Empfänger
AbsenderAbsender

* Eingabefelder müssen ausgefüllt werden

» Subline

Quartiersuche


Detailsuche Finden

» Inhalt

Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach

 

Auf Bayerns größtem Apfelmarkt dreht sich vom 7. bis zum 9. Oktober im oberbayerischen Kur- und Urlaubsort Bad Feilnbach wieder alles um das gesunde Obst. Bereits zum 25. Mal ist das Moorheilbad zwischen Wendelstein und Chiemsee, das aufgrund seiner weitläufigen Streuobstwiesen mit rund 30.000 Bäumen auch das „bayerische Meran“ genannt wird, Schauplatz des Marktes, zu dem über 30.000 Besucher erwartet werden.

Zu sehen, zu kosten und zu kaufen gibt es nicht nur rund 200 Sorten ökologisch angebauter Äpfel und Birnen, sondern auch jede Menge Folgeprodukte wie Schnäpse, Liköre und selbstgemachte Marmeladen. Zudem werden Käse, Speck, Blumen, Kräuter, Öle und Essig angeboten. Korbmacher und Federkielsticker präsentieren ebenfalls ihre Waren.

Eröffnet wird das Gipfeltreffen der Apfelfreunde heuer von Frau Ilse Aigner. Täglich gibt es ab 10 Uhr ein musikalisches Rahmenprogramm und Auftritte von Trachtengruppen sowie der amtierenden Apfelkönigin Elisabeth I.

Der Eintritt ist am Freitag frei, Samstag und Sonntag beträgt er drei Euro pro Person. (dafür gibt es an den tagen eine Gratisprobe von Adelholzener)

 

 

 

Kontakt

Kirner Zelte & Gastronomie

Max-Josef-Platz 13
83022 Rosenheim
Telefon 08031 / 4099971
Telefax 08031 / 4099976
E-Mail schreiben »
www.kirnerzelte.de

Video

Apfelmarkt in Bad Feilnbach ...

play


Video starten »

Anfahrt Apfelmarkt

PDF Icon