In den 5 Kindertagesstätten in der Gemeinde werden insgesamt 24 Krippenplätze für Kinder unter 3 Jahre und 200 Kindergartenplätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren angeboten. Die gemeinsame Anmeldung für alle Kindertagesstätten im Gemeindebereich findet regelmäßig im Frühjahr statt, die Termine werden rechtzeitig in der Tagespresse und in der Gemeindezeitung bekannt gemacht.

Kindergartengebühren

Für den Besuch in den gemeindlichen Kindergärten "Purzlbaam" in Au, "Apfelbäumchen" in Dettendorf und "Spatzennest" in Derndorf, sowie in den katholischen Kindergärten "Regenbogen" in Bad Feilnbach und "St. Martin" in Au wurden Gebühren in der gleichen Höhe festgesetzt.

Die monatlichen Gebühren für den Kindergartenbesuch in den Kindergärten der Gemeinde betragen ab 01.09.2015:

Durchschnittliche, tägliche BuchungzeitMonatliche Gebühr
mehr als 3 bis einschließlich 4 Std.83,00 €
mehr als 4 bis einschließlich 5 Std.92,00 €
mehr als 5 bis einschließlich 6 Std. 101,00 €
mehr als 6 bis einschließlich 7 Std.110,00 €
mehr als 7 bis einschließlich 8 Std. 119,00 €


Für Kinder unter drei Jahren bis zum Monat der Vollendung des 3. Lebensjahres betragen die monatlichen Gebühren für den Kindergartenbesuch ab 01.09.2015:

Durchschnittliche, tägliche BuchungzeitMonatliche Gebühr
mehr als 1 bis einschließlich 2 Std.146,00 €
mehr als 2 bis einschließlich 3 Std.156,00 €
mehr als 3 bis einschließlich 4 Std.166,00 €
mehr als 4 bis einschließlich 5 Std.183,00 €
mehr als 5 bis einschließlich 6 Std.200,00 €
mehr als 6 bis einschließlich 7 Std.217,00 €
mehr als 7 bis einschließlich 8 Std.234,00 €


Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig den Kindergarten, so wird die Gebühr für das zweite Kind und weitere Kinder um monatlich 15,00 € ermäßigt.

Zusammen mit den Besuchsgebühren wird ein Pauschalbetrag von 5,00 € pro Monat für die Beschaffung von Spielmaterial (Spielgeld) erhoben. In den Kindergärten der Gemeinde wird ein Pauschalbetrag von 5,00 € bzw. 6,00 € pro Monat für die Beschaffung von Getränken für die Kinder (Getränkegeld) erhoben.

Für die Betreuung von Schulkindern betragen die monatlichen Gebühren seit 01.09.2008:

Durchschnittliche, tägliche BuchungzeitMonatliche Gebühr
mehr als 1  bis einschließlich 2 Std.30,00 €
mehr als 2 bis  einschließlich 3 Std.35,00 €

Die Kindergartengebühren für die drei gemeindlichen Kindergärten werden in 12 Monatsraten von der Gemeindekasse abgebucht. Das SEPA-Lastschriftmandat hierfür wird bereits bei der Anmeldung im jeweiligen Kindergarten erteilt.