Eheschließung

Eine Ehe kann grundsätzlich in jedem deutschen Standesamt geschlossen werden. Eine Eheschließung im Ausland wird anerkannt, wenn sie vor dem zuständigen Organ geschlossen wurde.

Weitere Informationen zur Eheschließung im In- und Ausland erhalten Sie auch auf dem BayernPortal.

Vor der Eheschließung ist die Ehe beim zuständigen Standesamt (Standesamt des Wohnsitzes) frühestens sechs Monate vor der Eheschließung anzumelden. Dazu sind verschiedene Unterlagen (je nach Staatsangehörigkeit und Familienstand) notwendig, Ihr Standesamt informiert Sie dazu gerne.

Ein verbindlicher Trautermin wird erst bei der Eheanmeldung genannt, unverbindliche Terminanfragen können gerne beim Standesamt erfolgen.

Eingetragene Lebenspartnerschaft

Eine eingetragene Lebenspartnerschaft ist eine Partnerschaft, die zwischen zwei Personen gleichen Geschlechts auf Lebenszeit geschlossen wird.

Weitere Informationen zur eingetragenen Lebenspartnerschaft erhalten Sie auch auf dem BayernPortal.

Trausaal

Der Sitzungssaal des Rathauses wird als Trausaal genutzt. Dazu werden die Tische zu einem großen Tisch zusammengestellt, cremefarbene Tischdecken und Stuhlhussen, frische Blumen von der Gärtnerei sowie Kerzen sorgen für eine festliche Atmosphäre.

Trauungssamstage

Pro Monat findet ein Trauungssamstag statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Termine an anderen Samstagen nicht möglich sind. Von Montag bis Freitag sind wir gerne nach Möglichkeit für Sie da, um Ihren Wunschtermin zu finden.

Trauungssamstage 2017:

  • 24. Juni
  • 29. Juli
  • 12. August
  • 16. September
  • 14. Oktober
  • 11. November
  • 9. Dezember

Trauungssamstage 2018:

  • 20 Januar 2018